Artikel mit dem Tag "Filme"



17. Dezember 2017
Der Blogartikel rezensiert den Film "Der Film Deines Lebens".

10. Oktober 2017
In dem Film "Awake" beschreibt die Protagonistin ihre Reise um die Welt zur Selbstfindung. Er stellt eine wunderbare Art und Weise dar, sich inspirieren zu lassen oder mit Hilfe des Films die Reise zu sich selbst zu beginnen.

15. Juni 2017
Zitat Homepage des NDR: "Mehr Ruhe geht nicht - selbst nicht bei "Die Elbe. Ganz in Ruhe." Sehen Sie hier den ersten Teil der Reise ohne Musik und nur mit wenigen Zwischentönen."

10. Juni 2017
Gemäß der Homepage kann mit Hilfe des Films anschaulich dargelegt werden, dass Gedanken, Glaubensätze und Emotionen einen großen Anteil an unserer Gesundheit und unserer Fähigkeit zur Selbstheilung haben. Der Film zeigt, dass wir einen größeren Anteil daran haben uns selbst zu heilen als wir bisher vielleicht dachten. Dazu lässt uns der Film drei Personen begleiten, die sich auf eine Reise zur Heilung begeben.

26. Februar 2017
Ich zitiere hier die Inhaltsangabe des Films von www.diegabezuheilen.de: "DIE GABE ZU HEILEN erzählt die Geschichte von Menschen, die mit ihren besonderen Fähigkeiten Beschwerden ihrer Patienten lindern oder heilen können. Fünf charismatische Heiler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen den Zuschauer teilhaben an der Suche nach versteckten Ursachen und bei der Anwendung von überliefertem Heilwissen. Mit ihrer sinnlichen und übersinnlichen Begabung therapieren sie seelische...
09. Januar 2017
Ich habe ein Filmfestival namens Cosmic Cine entdeckt. Nach eigenen Angaben (siehe verlinkte Homepage) steht es für Nachhaltigkeit, Bewusstsein und Kreativität. Alle 2 Jahre findet es statt und besondere Filme werden für eine Auszeichnung (Cosmic Angel Award) nominiert. Hierzu gibt es auf der Homepage weitere Angaben. In diesem Jahr startet der "Umbau" der Internetpräsenz, voraussichtlich wird 2018/2019 das Festival erneut starten. Von den bereits nominierten Filmen habe ich bereits "Das...
04. Dezember 2016
Das Geheimnis der Bäume ist ein Dokumentarfilm von der Geburt bis hin zum Sterben von Bäumen sowie der vielfältigen Symbiosen mit anderen Pflanzen und Tieren, er schildert somit das natürliche Wachstum des tropischen Regenwaldes. Die phantastischen Bilder wirken atemberaubend, in Kombination mit dem wunderschönen Soundtrack wird eine faszinierende Welt erschaffen. Fazit: Ein ganz toller Film, um die Natur der Bäume besser verstehen zu können. Autor: Kurt-Christian Adenau
04. Dezember 2016
Gerade heute Morgen habe ich mir den Film Unendlich Jetzt angesehen. Der Link führt zur Homepage des Films. Er beleuchtet auf verschiedene Weise die Thematik "Leben im Jetzt" (im Vergleich zu dem aktuellen materiellen Streben der Menschen auf dem Planeten Erde). So werden wunderschöne Aufnahmen der Natur im Wechsel mit Interviews gezeigt. Insbesondere die Aussagen in den Interviews regen zum Nachdenken und innehalten an, die Naturaufnahmen und die Kameraführung unterstützen dabei und damit...