· 

Gemeinwohl-Ökonomie

Ich möchte gerne auf die Initiative der Gemeinwohl-Ökonomie verweisen. Aus meiner Sicht stellt diese einen innovativen Ansatz dar, wie das vorhandene Wirtschaftssystem zukunftsfähig transformiert werden kann.

 

"Gemeinwohl-Ökonomie" bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohl-fördernden Werten aufgebaut ist.

Sie ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene.

(Zitat von www.web.ecogood.org/de/idee-vision/)

 

Über 500 Unternehmen haben bereits eine solche Bilanz erstellt und der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss erkannte die Gemeinwohl-Ökonomie ebenfalls an. 

Interessant ist aus meiner Sicht auch, dass es bereits Integrationen der Gemeinwohl-Ökonomie in Regierungsprogramme als auch die Aufnahme in kommunale Bereiche gegeben hat.

 

Hier geht es direkt zur Webseite: www.web.ecogood.org/de/

 

Autor: Kurt-Christian Adenau