Regenbogenmesse in Chemnitz


 Der Autor berichtet von seinen Erlebnissen auf der Regenbogenmesse am 01. September 2019 in Stollberg (in der Nähe von Chemnitz).


Quelle: Kurt-Christian Adenau


Die 9. Regenbogenmesse des Netzwerkes "MiteinanderSein" fand am 01.September 2019 in Stollberg, in der Nähe von Chemnitz, statt. Gemeinsam mit Nicole Lady Selissja'Ana Kindermann und Rita Saviera Deuchler präsentierten wir unsere Angebote, Dienstleistungen und Produkte. Viele schöne Fotos und tolle Momente finden sich in der Fotogalerie des Netzwerks. Es war ein wundervolles, entspanntes und gleichzeitig aufregendes Gefühl, dabei zu sein und die Atmosphäre dieser Messe in sich aufzunehmen und wahrzunehmen. An diesem Tag musizierte ich mehrmals mit meinem Keyboard und konnte erste Eindrücke sammeln, wie es als Künstler ist, intuitiv zu musizieren, ohne zu wissen, welche Töne und Harmonien sich als nächstes ergeben. Manchmal hatte ich das Gefühl, gleichzeitig gespannt und entspannt zu sein.

Am Stand selbst gab es viele wundervolle Begegnungen, einige hörten meiner CD-Musik zu oder es ergaben sich wunderbare Gespräche.

 

So verging der Tag wie im Fluge und irgendwann realisierte ich, dass ich einen Tag später bereits auf dem Heimweg nach Mainz war. Zusammenfassend war es eine wundervolle Erfahrung mit tollen Erinnerungen und intensiven Eindrücken.  Da ich weiter auf Messen als Aussteller auftreten möchte, haben Nicole Lady Selissja'Ana Kindermann und ich uns für die Schirner Tage vom 01.11.2019 bis 03.11.2019 angemeldet. Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

Ich danke von Herzen Nicole Lady Selissja'Ana Kindermann und Rita Saviera Deuchler dafür, dass ich dabei sein durfte und für Ihre Begleitung und Unterstützung!

AN'ANASHA

 

Autor: Kurt-Christian Adenau