Grundeinkommen in Stockton (Kalifornien)?


Ein sehr interessanter Artikel zu einem möglichen Grundeinkommen in der Stadt Stockton (Kalifornien).


Quelle: www.pixabay.com


Ein sehr interessanter Artikel zu einem möglichen Grundeinkommen in Stockton (Kalifornien):

 

In Stockton (Kalifornien) ist jeder Sechste arbeitslos, jeder Vierte lebt unterhalb der Armutsgrenze und viele Menschen haben die Folgen der Schuldenkrise noch nicht überwunden. Durch stark steigende Mieten wird die Situation weiter verschärft.

 

Der Bürgermeister Michael Tubbs möchte mit dem bedingungslosen Grundeinkommen ein Zeichen gegen diesen Trend setzen: Einhundert zufällig ausgewählten Familien in Stockton erhalten ein bedingungsloses Grundeinkommen von 500 Dollar pro Monat. Das Grundeinkommen soll unabhängig sein, ob diese Menschen einen Job haben oder Sozialhilfe empfangen. Mit Hilfe von privaten Fördermitteln soll das Projekt umgesetzt werden und es ist auf drei Jahre ausgelegt.  Der Start des Projektes ist für Herbst 2018 geplant.

 

Quelle:

 Autor: Kurt-Christian Adenau