Spremberger Krankenhaus gehört den Beschäftigten

In Spremberg (Brandenburg) gehören den Beschäftigten 51% der Gesellschafteranteile eines Krankenhaus, genauer gesagt dem Förderverein, indem 70% der Mitglieder Beschäftigte des Krankenhauses sind.
Gemäß den Quellenangaben ist mehr Pflegepersonal eingestellt, die Zuwendung zu den Patienten wird höher priorisiert. Im Artikel werden positive Rückmeldungen zur Gesellschafterstruktur seitens der Kunden und der Beschäftigten gegeben. Das ist toll!

Nach Aussage des Artikels bei Deutschland-Radio ist das Krankenhaus die beliebteste Klinik in ganz Ostdeutschland (verwendet wurde der AOK-Navigator), allerdings konnte der Autor diese Aussage nicht verifizieren. Die Recherche mit Hilfe des Krankenhausnavigators ergab eine sehr positive und weit überdurchschnittliche Zufriedenheit in allen Bereichen, allerdings wurde keine direkte Vergleichsmöglichkeit mit anderen Krankenhäusern gefunden.

Quellen:

Autor: Kurt-Christian Adenau