Bowling

Gleich am ersten Tag des neuen Jahres war ich mit Freunden Bowling spielen. Früher hatte ich dies bereits versucht, aber irgendwann aufgrund zu vieler Fehlwürfe die Lust daran verloren.

Beim neuerlichen Versuch spielten wir mit Bande, was sehr viel Spaß brachte: Zum einen war der Druck raus, die Kugel irgendwie gerade auf die Bowlingbahn zu bringen, zum andern konnte lustige Wurfvarianten ausprobiert werden. Und alle hatten einen ähnlichen Punktestand; es lief keiner in irgendeiner Form hinterher, weil mal zwei oder drei Würfe nicht klappten.

 

Alles in allem ein riesiger Spaß, insbesondere wenn dann auch Kinder mit dabei sind. Es waren schöne Stunden, eine wunderschöne Zeit mit Freunden und lustige Runden.

 

Autor: Kurt-Christian Adenau