Verbesserung der Augenleistung

Seit meinem 15. Lebensjahr bin ich kurzsichtig. Im Laufe der Jahre hatte ich mit neuen Brillen so meine Schwierigkeiten, entweder verkrampfte nach kurzer Zeit die Augenmuskulatur oder ich konnte einfach nicht gut mit einer neuen Brille sehen. Es war ein ständiges "Hin und her", so dass ich irgendwann nur noch meine Erstgläser trug.

 

Durch eine Synchronizität wurde ich auf das Buch "Vergiß Deine Brille" von Leo Angart aufmerksam, kurz nachdem ich mit der Prana-Anwendung angefangen hatte. Also probierte ich auch die im Buch empfohlenen Augenübungen aus und führte parallel dazu wöchentlich Prana-Behandlungen durch. Nach etwa 5-6 Wochen konnte ich deutlich besser sehen, meine Kurzsichtigkeit reduzierte sich um 1,5 auf 2,0 und um 1,0 auf 3,0 Dioptrien.

 

Meine neue Brille korrigiert nur die Dioptrien, keine Hornhautkrümmung (Zylinder, etc.). Die Augenübungen haben mir gezeigt, dass meine Hornhautvekrümmung auf die Verkrampfung der Augenmuskulatur zurückzuführen ist. (Anmerkung des Autors: Das mag nicht immer so sein...)

 

Fazit: Ich kann das Buch in Kombination mit Prana-Behandlungen empfehlen. Und nach weiteren drei Monaten kann ich auch die Permanenz der Anwendung bestätigen, da ich zwischenzeitlich keine Augenübungen und keine Prana-Behandlung mehr durchgeführt hatte / habe.

 

Vielleicht sollte ich wieder damit beginnen? :)

 

Autor: Kurt-Christian Adenau